Menü

  Neue Marienberger Str. 189, 09405 Zschopau

  Mo-Fr: 9:00-12:00, 13:00-18:00 Uhr, Sa: 09:00 - 12:00 Uhr

Rekordverdächtige 39 Fahrer betreut das Team Sturm in der Internationalen Deutschen Enduro Meisterschaft sowie an deren angegliederten Pokal- und Cup-Klassen. Hinzu kommen mit Otto Freund und Kai Fröhner noch zwei weitere Fahrer, welche sich ganz speziell dem Extrem-Enduro-Sport sowie dem Motorrad-Biathlon verschrieben haben.

Tim Apolle steigerte sich wieder von Lauf zu Lauf: und beendete den Tag mit zweimal Platz vier und einmal Platz drei erneut als Vierter, hinter den punktgleichen Luois Oliveira und Blake Gutzeit. In der WM-Wertung hat Apolle schon 74 Punkte Vorsprung vor dem WM-Fünften!

Maria Franke ist sicherlich Deutschlands schnellste Enduro-Dame: In der Saison 2016 wird sie für das Team von Harald Sturm auf einer KTM an den Start gehen.

Tim Apolle kämpfte sich wacker durch den Abend und steigerte sich von Lauf zu Lauf: Mit Platz 5, 4 und am Ende 3 reichte es zwar nicht für das Treppchen, aber in der WM-Wertung rutschte er auf den vierten Platz nach vorne!

9. und 10. DEM-Lauf in Rüdersdorf – Was für ein phänomenales Wochenende für Edward Hübner! Der KTM-Fahrer machte bereits am ersten Fahrtag seine erfolgreiche Titelverteidigung in der Klasse E1 perfekt.